Eine einheitliche Dokumentation im Unternehmen zahlt sich langfristig aus. Denn nur wer dokumentiert hat auch die Informations- und Wissenshoheit über alle relevanten Vorgänge im Unternehmen.

Informationen, Wissen und Prozesse im Unternehmen kontinuierlich zu dokumentieren, erspart Ihnen früher oder später zeitaufwendige Recherchen, Unkenntnis und jede Menge Ärger. In den heutigen schnelllebigen digitalen Entwicklungen im Handel bleibt auch der personelle Wechsel von Mitarbeitern nicht aus. Wichtiges Wissen in den Köpfen der Mitarbeiter gehört strukturiert dokumentiert.

Oft bleibt hierzu wenig Zeit oder man weiß nicht, wie man damit anfangen soll. Mit etablierten Lösungen können sinnvolle, zielgerichtete und angemessene Dokumentationen in der gesamten Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens erfolgen. Sei es als textliche Ausarbeitung oder als visualisiertes Prozessdiagramm.

Die folgenden Bereiche sind nur einige Beispiele in den grundlegende Dokumentationen eine sinnvolle Investition sind:

  • Arbeitsbereiche und Rollenaufgaben im Unternehmen
  • Passwortverwaltung und Datenstrukturen
  • Technische Bereiche wie IT-Strukturen (Server, Netzwerke, etc.)
  • Webserversysteme, Hosting und Online-Shops
  • Logistische Prozesse und Warenversand

Praxisorientiert und mit angemessenem Aufwand lassen sich Dokumentationen über etablierte Lösungen sinnvoll realisieren. Insbesondere für das Zusammenspiel mit externen Dienstleistern und internen Fachbereichen ermöglicht diese eine gemeinsame Sicht auf vorhandene Informationen und auch mögliche Optimierungen.

Diagramm Dokumentation
Rufen Sie an!

Wollen Sie in Ihrem Unternehmen nachhaltig dokumentieren?
Gerne unterstütze ich Sie dabei.

Rufen Sie an!