Lufthansa Miles & More ist eines der großen Bonusprogramme für Vielflieger. Nun könnte man vermuten, dass man auch hier wie gewohnt sein persönliches Passwort mit 25 Stellen, zahlreichen Sonderzeichen und Eselsbrücken auch hier nutzen kann. Man möchte doch nicht schon wieder ein neues Passwort nur für Miles and More erfinden und sich merken müssen.

Doch weit gefehlt. Leider wird man hier gezwungen sich deutlich einzuschränken – auf Kosten der eigenen Sicherheit. Entweder traut man der eigenen Klientel nicht zu sichere Passwörter zu verwenden oder man hat systemintern Schwierigkeiten Sonderzeichen in den Datenbanken zu verwalten.

Denn bei der Lufthansa darf man als Kunde „nur Buchstaben und Zahlen“ für die Absicherung seines Kundenkontos verwenden.

Miles-and-More-Usability_snag

In jedem Fall wäre dies eventuell ein deutlicher Hinweis auf Schwachstellen im System. Nun kann man sich entscheiden entweder nicht am Vielfliegerprogramm teilzunehmen oder das Risiko einzugehen auch ein einfacheres Passwort zu verwenden.

Nun, das Vielfliegerprogramm und die gesammelten Milen werden nicht so kritisch sein, wie der Login zu einem Bankkonto. Dennoch ist dies mal wieder ein interessantes Beispiel wie die Sicherheit oftmals gepredigt wird, die bewusste Nutzung besserer Passwörter dann aber leider nicht möglich ist.