Einen Online-Shop in Gänze konzeptionell, technisch und mit Hilfe von einer Agentur, Shopdienstleistern oder sogar alleine an den Start zu bringen Bedarf guter Planung und genügend Zeit.

Letztendlich ist man froh und erleichtert, wenn der Online-Shop top gestylt, mit aktuellster Technik und mit einfacher Bedienung die ersten Kunden lockt.

Auch alle weiterführenden Prozesse wie die Bestellbestätigungsemails und Versandbestätigungsemails funktionieren und informieren den Kunden direkt über den aktuellen Status seiner Bestellung.

Doch oft – lieblos, austauschbar und unprofessionell.

Langweilige_Bestätigungsemail

Leider wird hier an der eigentlichen Haarspitze des Shops – dem i-Tüpfelchen – manches mal dann doch “geschludert”. So reicht vielen das Standard-Email-Template einer Shopinstallation aus, um den Kunden mit den grundlegendsten Informationen nach dem Kauf zu versorgen. Oder es wird schlicht und einfach vergessen dieses wichtige Element auf die eigene CI anzupassen.

So lange das eigene Firmenlogo in die Email-Vorlagen der Bestätigungsemails integriert ist, scheint bei vielen Unternehmen die Welt in Ordnung. Weit gefehlt!

Dabei ist jedoch gerade die personalisierte und ansprechende Anpassung der Email-Templates ein wichtiges Kriterium, sich von anderen Shopsystemen abzuheben und dem Kunden nach dem kauf das gute Gefühl zu geben, beim Richtigen gelandet zu sein.

Darüber hinaus lassen sich diese automatisierten Bestätigungsemails ideal nutzen, um weitere Werbemaßnahmen wie z.B. dynamische Werbebanner zu integrieren, welche dann durch andere Systeme gesteuert werden können oder die Social Media Präsenz auf Facebook und Twitter anzupreisen.

Wie lange wollen Sie Ihren Shop noch mit lieblosen und nichts-sagenden Bestellbestätigungsemails betreiben – wenn Sie eventuell zu dem nicht unerheblichen Anteil an Shopbetreibern gehören auf die der oben genannte Beschreibung zutrifft?